Wochenrückblick

Hallo, wünsch euch allen einen wunderschönen (trotz des Wetters) Sonntag! Tja, so wie es aussieht, wird es nun draussen immer düsterer und kälter... macht aber gar nichts- freu mich schon voll auf den Winter *GG*

Mein letztes Wochenende: Am Freitag gegen 21.45 fuhr ich los um den Franzosen Jean am Schwechater Flughafen abzuholen. Pünktlich gegen 22.15 landete seine Maschine und wir fuhren heim. Nachdem ich noch so müde, verkühlt etc war gingen wir dann gleich schlafen. Am nächsten Tag, Samstag musste ich bereits um 7.30 zum arbeiten beginnen... mah, war ich müde *gg* Er fuhr in dieser Zeit nach Wien (hab ihm eine Mappe zusammengestellt) und machte eine Sightseeing-Tour. In meiner Mittagspause rief ich ihn mal an, und vergewisserte mich, ob eh bis jetzt alles hingehauen hatte. Nach der Arbeit, fuhr ich gleich direkt nach Wien hinein, zeigte ihm die Mariahilferstraße und gingen ins Vapiano essen. Ich liebe dieses Restaurant!! Nach dem Essen, gingen wir noch kurz auf einen Cocktail im Stylez und fuhren mit dem vorletzten Bus (23.15) heim. Mir ging es wirklich schlecht, hatte Kopfweh, extrem Schnupfen und Halsweh...naja am Sonntag bin ich dann erst um halb 11 aufgestanden, machte uns ein "Frühstück" *GG* und musste noch bissl was erledigen für die Schule und gegen 15 uhr fuhren wir dann nach Wien. Er wollte unbedingt zum Burger King- in Paris gibt es ja keinen.. also erfüllte ich ihm diesen Wunsch :-) Danach sind wir zum CAT nach Wien Mitte gefahren um mal einzuchecken und haben uns dann in den nicht allzu weit entfernten Stadtpark in die Sonne gelegt... es war echt total schön! Gegen 18.30 sind wir dann zum Flughafen gefahren

Am Montag rief ich ihn dann an, um mich zuvergewissern, dass er gut heimgekommen ist... und er teilte mir nur mit, dass grad seine Mum (angeblich) aus London spontan gekommen sei und eine Woche bliebe... also dachte ich mir, ok egal, er soll sich einfach melden, wenn er wieder lust hat!

Seitdem hab ich nichts mehr gehört von ihm..

und jetzt noch was ganz verrücktes:
Am Samstag dem 2.10 wurde ich von einem Typen geaddet auf Facebook, der mich nicht bekannt vor kam. Also schrieb ich ihm am Sonntag zurück: kennen wir uns?
Am Mittwoch bekam ich dann eine Antwort, wir kannten uns, er sagte mir paar Anhaltspunkte- doch ich konnte mich nicht daran erinnern (so etwas ist wirklich voll schlimm-wenn einer dich kennt aber du dich nicht mehr an ihn errinnern kannst *GG*)
Also schrieben wir hin und her, und am Abend nahm ich seine Anfrage an und schaute mir dann am PC seine Fotos durch, und dann dämmerte es mir...
Seitdem schreiben wir total vertraut miteinander.. vor mindestens 7 Jahren lernten wir uns kennen- hatten eine kurze "Affaire" und dann trennten sich unsere Wege.. jetzt schreiben wir wieder miteinander und gestern abend gegen 23.15 trafen wir uns spontan noch auf nen Kaffee- es war echt org, ihn wiederzusehen..

wie war eure Woche?? *GG*

1 Kommentar:

Print me!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...