DIY- Lederportemonnaie

Leder- Portemonnaie


Habt ihr nicht auch manchmal das Problem, dass euer Portemonnaie nicht mehr in eure Tasche passt?


Hier ist nun die Lösung- ich habe für euch eine Step-by-Step- Anleitung wie ihr euch eure eigene Geldbörse machen könnt :-)





Kosten:





 Schwierigkeit:




Dauer:






Benötigtes Material:

Kunstleder
Baumwollstoff
Schneiderkreide
Schere
Druckknopf
Nähmaschine
1. Größe( 17.5 x 13 cm) auf der Rückseite des Kunstleders einzeichnen
2. 1 cm Nahtzugabe einzeichnen

3. auf dem Baumwollstoff ebenfalls einzeichnen (rechts ist Bug)

4. Nun das ausgeschnittene Kunstleder halbieren

5. Nun diese Hälfte auf dem Baumwollstoff 2x einzeichnen (rechts ist Bug)

6. Nun ausschneiden und um jeweils 2 cm auf der offenen Seite verkleinern



7. Nun bei den kleinen Stücken füßchenbreit auf der Bugseite (!) steppen

8. Nun wie auf der Abbildung die Teile auflegen

9. Jetzt das große Baumwollstück wie erkennbar auflegen

10. für die Lasche ein 12 cm langes und 2 cm breites Lederstück zuschneiden

11. halbieren (bitte schöne Seite aussen- am foto verkehrt)

12. und zwischen die Lagen legen- wie auf Abbildung

13. Nun rundherum steppen ausser auf einer Querseite, welche offen bleibt
14. Nun vorsichtig die Ecken bis 2 mm vor der Naht zurückschneiden
15. Und nun alles zurückschneiden

16. Nun vorsichtig wenden
 
17. Und jetzt auch die Taschen wenden

sodass es so aussieht wie hier

und hier

18. Nun ein 6 cm langes und 2 cm breites Lederstück zuschneiden

19. rundherum absteppen bei 0.3 mm

20. Jetzt schlägst du die Nahtzugabe bei der offenen Seite ein

21. legst die Lasche in die Mitte hinein

22. Nun rundherum absteppen



23. Jetzt machst du bei der Verschlusslasche ein Loch

24. Nun den Druckknopf vorsichtig mit dem Hammen im geschlossenen Zustand befestigen









viel Spaß beim nachmachen


eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Print me!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...