Kapuzenpulli



Seit gestern sind alle Prüfungen und Abgaben in diesem Semester beendet- und ich bin total froh, dass ich auch wieder mehr zeit für private Näharbeiten hab ;-)

Achja, am Dienstag habe ich meine Noten für die Kollektionsteile erfahren:
Jeansoverall 2-3
Jeansmantel mit gefütterter Strickkapuze 1
Cape 1-2

Sicher könnten die Noten besser sein, und teilweise ärger ich mich wirklich wahnsinnig über meine Fehler- weil die echt so flüchtigkeitsfehler sind... aber trotzdem bin ich darauf stolz *GG*

Und nachdem ich am Nachmittag meine Wohnung fertig zusammengeräumt hab, habe ich mich endlich wieder an meine Nähmaschine gesetzt und diesen Kapuzenpulli aus Jersey genäht.

hier für euch meine Vorlage (wer eine Anleitung braucht, einfach melden):





Liebe Petra, vielen herzlichen Dank für den GESCHENKTEN Lodenstoff, ich hab mich echt so wahnsinnig darüber gefreut ;-)
Hier das Prachtstück:


eure

Kommentare:

  1. Hallo :) Über Linutile habe ich deinen Blog entdeckt und ich bin ganz beeindruckt von der Menge deiner DIY Tutorials.Vielen Dank für diese Fülle an Inspiration!Gerne würde ich deinen Blog mit in meinen Blogroll nehmen,wenn das für dich ok ist?Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, sorry dass ich jetzt erst antworte- hab mal nach sehr langer Zeit wieder meinen freien Tag mit dem Nichts-tun genossen *GG*. Freut mich natürlich sehr, dass dir mein Blog gefällt und selbstverständlich kannst du ihn in deine Blogroll aufnehmen ;-) Wünsche dir noch einen schönen Abend, manu

      Löschen
  2. Hallo Manu!
    Als ich dein Foto mit dem Kapuzenshirt sah, mußte ich sofort an die ägyptischen Pharaone denken :-)
    Sicher sehr gemütlich das Teil.

    Ich freu mich, dass dir der Loden gefällt. Ich bin schon gespannt, was du daraus zaubern wirst.
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Print me!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...