Wochenrückblick

Eigentlich sollte man nach Ferien frisch erholt und extrem motiviert sein.. jedoch nicht, wenn man gleich am ersten Tag nach den Ferien und 3 Tage später (Donnerstag) seine Diplomarbeit abgeben soll. Natürlich bin ich auch selbst Schuld, weil ich nicht rechtzeitig begonnen habe, nur ich hab es echt jedes Mal probiert nur es ging nicht, ich habe mich immer wieder ablenken lassen. Schlussendlich musste ich tagelang eine zusätzliche Nachtschicht einlegen um die Arbeit rechtzeitig fertig zu bekommen.
Nachdem ich am Donnerstag nun endlich die Abgabe hinter mir hatte, musste ich auch noch ein Referat halten- ich hasse Referate! Naja trotzdem habe ich es gut gemeistert..

Donnerstag und Freitag habe ich dann den ganzen Schlaf nachgeholt, gestern war ich arbeiten und heute muss ich schon wieder einige Dinge für die Schule vorbereiten. Also schön langsam, brauch ich wirklich mal eine Pause bzw bin ich echt schon total froh, wenn ich mein Diplom in Händen halte  *GG*
Achja, bevor ich es vergesse zu erwähnen: der erste Schnee kam am Freitag zu Mittag, und bis jetzt hat es immer wieder ein wenig geschneit :-)

Morgen fahr ich nach der Schule Stoffe kaufen, auf das freu ich mich echt schon total, denn ich habe soviele Dinge im Kopf die ich euch gern zeigen würde...ebenso ist das Werkstück Nummer drei am Freitag fertig geworden und für das Nächste brauche ich wieder einen Denim! Echt ein Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, in circa zwei Monaten habe ich meine Abschlussmodenschau!

Außerdem habe ich von einer total lieben Leserin einen Tipp bezüglich "Stoffauswahl" bekommen und da werde ich mich auch einmal genauer umschauen- an dieser Stelle nochmals vielen lieben Dank Petra für den Tipp :-)

Und nun wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag, bis zum nächsten Mal

eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Print me!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...