Leckerein für Groß und Klein

Hallo meine Lieben

seit längerem überlege ich schon ob ich mir eine Cake-Pop Maschine kaufen soll oder nicht. 

Ich habe es nun getan!! *GG*

Heute, um 7 Uhr in der Früh, stand ich auf und ging sofort in die Küche um loszulegen.
Ich bin von der Maschine hellauf begeistert!

Das sind die Zutaten die ihr für Cake-Pops benötigt:


Hier seht ihr die verschiedenen Glasurfarben:




Und weil ich heute am Vormittag so in Backlaune war, habe ich noch andere Leckerein gezaubert...







Jetzt wünsche ich euch allen noch ein schönen Freitagabend

ganz liebe Grüße

ps: Ihr dürft schon auf den nächsten Post sehr gespannt sein ;-)
Denn meine Nähmaschine war endlich wieder im Einsatz.

Kommentare:

  1. Das schaut ja alles super lecker aus - ich wusste gar nicht, dass man für Cake Pops eine eigene Maschine benötigt?

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Naja man kann es mit so einer Silikon-Form machen oder eben mit einer Maschine... ;-)
      geht super schnell, man kann sie je nach Geschmack verzieren und schmecken super lecker!!

      ganz liebe Grüße

      Löschen
  2. Da komme ich doch glatt mal mit der ganzen family vorbei zum Schlemmen ;o) Meine Tochter meinte gerade, dass die Cake Pops super lecker ausschauen!!

    Freu mich auf deinen nächsten Post *g*

    LG Constance

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebend gern :-) Sie schauen nicht nur lecker aus, sondern sie schmecken auch verdammt gut!

      ganz liebe Grüße
      Manuela

      Löschen

Print me!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...